Angebote zu "Denkens" (79 Treffer)

Kategorien

Shops

Diagnose algebraischen Denkens
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnose algebraischen Denkens ab 69.99 € als Taschenbuch: Von der Diagnose- zur Förderaufgabe mithilfe von Denkmustern. Auflage 2015. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Diagnose algebraischen Denkens
49,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnose algebraischen Denkens ab 49.44 € als pdf eBook: Von der Diagnose- zur Förderaufgabe mithilfe von Denkmustern. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Leben und Handeln
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Moralphilosophie ist in eine Schieflage geraten, weil sie mit Begriffen hantiert, ohne die Grundstrukturen des Denkens und Handelns zu begreifen, die diesen zugrunde liegen. Diese Diagnose markiert den Ausgangspunkt eines der ungewöhnlichsten philosophischen Bücher der letzten Jahre. Sein Autor, der in Pittsburgh lehrende Philosoph Michael Thompson, hat ein einziges Ziel: Uns Klarheit zu verschaffen über drei grundlegende Begriffe der praktischen Philosophie, von denen allerdings viel, wenn nicht alles abhängt: "Leben", "Handeln" und "Praxis". In drei aufeinander aufbauenden Untersuchungen weist Thompson nach, daß es sich bei diesen um reine Kategorien des Denkens handelt, die nur mit aristotelischem Instrumentarium seziert und geklärt werden können. Das wäre eigentlich die Aufgabe der theoretischen Philosophie. Sie hat sie bislang jedoch nicht erfüllt und somit jeden Fortschritt auf dem Gebiet der praktischen Philosophie blockiert. In souveränem Umgang mit Aristoteles und Kant, Hegel und Marx, Aquin und Anscombe, Frege und Wittgenstein zeigt Thompson in seinem Buch auf brillante Weise, wie man dieses Grundproblem praktischen Denkens löst und entfaltet eine höchst originelle Theorie menschlichen Handelns, Denkens und Urteilens - eine anspruchsvolle Metaphysik des Lebens, die das Zeug zum Klassiker hat.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Leben und Handeln
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Moralphilosophie ist in eine Schieflage geraten, weil sie mit Begriffen hantiert, ohne die Grundstrukturen des Denkens und Handelns zu begreifen, die diesen zugrunde liegen. Diese Diagnose markiert den Ausgangspunkt eines der ungewöhnlichsten philosophischen Bücher der letzten Jahre. Sein Autor, der in Pittsburgh lehrende Philosoph Michael Thompson, hat ein einziges Ziel: Uns Klarheit zu verschaffen über drei grundlegende Begriffe der praktischen Philosophie, von denen allerdings viel, wenn nicht alles abhängt: "Leben", "Handeln" und "Praxis". In drei aufeinander aufbauenden Untersuchungen weist Thompson nach, daß es sich bei diesen um reine Kategorien des Denkens handelt, die nur mit aristotelischem Instrumentarium seziert und geklärt werden können. Das wäre eigentlich die Aufgabe der theoretischen Philosophie. Sie hat sie bislang jedoch nicht erfüllt und somit jeden Fortschritt auf dem Gebiet der praktischen Philosophie blockiert. In souveränem Umgang mit Aristoteles und Kant, Hegel und Marx, Aquin und Anscombe, Frege und Wittgenstein zeigt Thompson in seinem Buch auf brillante Weise, wie man dieses Grundproblem praktischen Denkens löst und entfaltet eine höchst originelle Theorie menschlichen Handelns, Denkens und Urteilens - eine anspruchsvolle Metaphysik des Lebens, die das Zeug zum Klassiker hat.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Unbedachtes Wohnen
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

»Als ob wir das Wohnen je bedacht hätten.« - Diese Diagnose von Martin Heidegger gilt auch heute noch. Mehr denn je!Das Buch setzt am Leerlaufen des Denkens über das Wohnen an. Was meinen wir, wenn wir über unser Wohnen sprechen? Zur Vertiefung des Verständnisses reflektiert die Studie vor dem Hintergrund qualitativer Fallstudien Formen nicht alltäglichen Wohnens als Ausdruck besonderer Lebenssituationen (im Gefängnis, in der Seemannsmission, im Kloster, in der Obdachlosigkeit etc.). Die Illustrationen und historischen Rekonstruktionen verschaffen Zugänge zu einem geisteswissenschaftlichen Nach-Denken über das Wohnen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Unbedachtes Wohnen
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

»Als ob wir das Wohnen je bedacht hätten.« - Diese Diagnose von Martin Heidegger gilt auch heute noch. Mehr denn je!Das Buch setzt am Leerlaufen des Denkens über das Wohnen an. Was meinen wir, wenn wir über unser Wohnen sprechen? Zur Vertiefung des Verständnisses reflektiert die Studie vor dem Hintergrund qualitativer Fallstudien Formen nicht alltäglichen Wohnens als Ausdruck besonderer Lebenssituationen (im Gefängnis, in der Seemannsmission, im Kloster, in der Obdachlosigkeit etc.). Die Illustrationen und historischen Rekonstruktionen verschaffen Zugänge zu einem geisteswissenschaftlichen Nach-Denken über das Wohnen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Kommunikologie
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommunikologie, so nannte Vilém Flusser seine Theorie menschlicher Kommunikation, die im Mittelpunkt seines Werks steht. Der vorliegende Band enthält zwei grundlegende Texte Flussers zu diesem Problemgebiet: Texte, die zentrale Motive seines Denkens erschließen. Die menschliche Kommunikation ist für Flusser jener Prozeß, durch den Informationen gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden, aber auch stetig neue Information erzeugt wird. Die Kommunikologie beschäftigt sich dabei vor allem mit den Formen und Codes dieser Informationsvermittlungen, deren historische Wandlungen Flusser von der Höhlenmalerei bis zur Kommunikation in Computernetzen verfolgt: Mit seiner Kommunikologie hat Flusser nicht nur eine Theorie, sondern auch eine scharfsinnige Diagnose unserer Informations- und Kommunikationsgesellschaft ausgearbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Kommunikologie
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommunikologie, so nannte Vilém Flusser seine Theorie menschlicher Kommunikation, die im Mittelpunkt seines Werks steht. Der vorliegende Band enthält zwei grundlegende Texte Flussers zu diesem Problemgebiet: Texte, die zentrale Motive seines Denkens erschließen. Die menschliche Kommunikation ist für Flusser jener Prozeß, durch den Informationen gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden, aber auch stetig neue Information erzeugt wird. Die Kommunikologie beschäftigt sich dabei vor allem mit den Formen und Codes dieser Informationsvermittlungen, deren historische Wandlungen Flusser von der Höhlenmalerei bis zur Kommunikation in Computernetzen verfolgt: Mit seiner Kommunikologie hat Flusser nicht nur eine Theorie, sondern auch eine scharfsinnige Diagnose unserer Informations- und Kommunikationsgesellschaft ausgearbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Soziologische Schriften / Gesammelte Schriften ...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Band 8 der Gesammelten Schriften Adornos erscheint der erste Teil seiner soziologischen Arbeiten. Gesellschaftliches ist der Gegenstand dieser Aufsätze. Es ist im Grunde der Gegenstand des gesamten Denkens von Adorno, da es in allen geistigen, kulturellen und sozialen Phänomenen die Spuren der Vergesellschaftung aufzuweisen trachtet. Deshalb bilden die Soziologischen Schriften nicht eigentlich eine Sondergruppe in seinem Werk, sie sind vielmehr ein integraler Bestandteil der Adornoschen Philosophie. Aber sie zeigen vielleicht leichter, weil direkter auf die gesellschaftliche Wirklichkeit und ihre Diagnose bezogen, welchen Beitrag dieses Philosophieren zur "Kritischen Theorie der Gesellschaft" geleistet hat. Sie zeigen auch, warum Adornos Denken bei manchen seiner Schüler eine Wendung hat nehmen können, die in ihm selbst nicht vorgeprägt ist, für die es aber gleichwohl, dialektisch vermittelt, die Weichen gestellt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot